Diese Woche in der Kiste – regionales Gemüse vom Biohof Hörz
Eine Großlieferung Chinakohl, Sellerie und Hokkaido haben wir am Montag frisch von unseren Bio-Kollegen aus Filderstadt bekommen und packen es diese Woche direkt in Ihre Kisten.

Frisches Rindfleisch
In der Woche vom 30.11. bis 05.12. haben wir Rouladen, Beinscheiben, Leber, Niere und Herz im Angebot. In den zwei darauf folgenden Wochen vom 07.12. – 19.12. haben wir dann die restlichen Artikel für sie vorrätig. Aus Gründen der Lieferlogistik und um auf Ihre Kundenwünsche einzugehen, verzichten wir diesmal auf das Schneiden von Steaks. Bitte bestellen Sie dafür Rostbraten (für klassische Steaks), Hüfte oder Hochrippe am Stück und scheiden sie die Steaks auf Ihre gewünschte Dicke zu. Das aktuelle Angebot mit Artikeln und Preisen finden Sie in unserem Shop oder per Telefon: 07446-916047 auch persönlich. Die Fleischwaren sind vakuumverpackt und werden in einer Kühlkiste zu ihnen nach Hause geliefert. Auf Wunsch kann die Bestellung natürlich auch ab Hof abgeholt werden.

Ökologische-Weihnachtsbäume von Friedels Biohof – Jetzt vorbestellen!
Die verschiedenen Weihnachtsbäume finden Sie im Shop unter: „Aktionen“. Der Verkauf läuft ausschließlich auf Vorbestellung!. Ihren persönlichen Weihnachtsbaum können Sie dann bei uns am Hof am Freitag den 18.12. abholen!

Suppenhühner!
Der Schlachttermin steht, ab SOFORT können Suppenhühner für die KW 51 (14. bis 18.12.) VORBESTELLT werden! Wir freuen uns über jede zeitige Bestellung, das erleichtert uns die Planung der Abläufe! Gerne auch interessierten Nachbarn Bescheid sagen…


 

Gemüsebau

Auf unseren Gemüsefeldern bauen wir mit sehr viel Hingabe und noch mehr Handarbeit verschiedene Gemüsekulturen nach den demeter Richtlinien an.

Von der Erdbeere über den Kohlkopf bis zu Beeren und Zucchini ist allerhand dabei.

In unserem kleinen Folientunnel, gedeihen besondere Tomatensorten; frische Kräuter aller Art wachsen in unserem Bauerngarten und auch Setzlinge sind jedes Jahr wieder im Angebot.

Wir düngen ausschließlich mit unserem hofeigenen Mistkompost und verzichten bewußt auf Zukauf von z.B.: Hornspänen, Haarmehlpellets u.ä.

Da uns der Boden und seine Lebendigkeit sehr am Herzen liegt und Grundlage unserer Arbeit ist, bearbeiten wir ihn nur möglichst flach und bringen zunehmend unsere beiden Arbeitspferde Max und Rico zum Einsatz.

Unsere komplette Ernte verkaufen wir frisch über die Ökokiste und natürlich in unserem Hofladen.

Das Team
Angebaute Kulturen
Pferdearbeit